Till Mansmann
Zukunft soll wieder nach Freiheit schmecken

Über mich

Mut zur Erneuerung statt Angst vor Veränderung.

Ich bin Diplom-Physiker, Journalist, Ehemann und Vater und komme aus Heppenheim an der Bergstraße – genau wie die FDP, die dort 1948 gegründet wurde.
Bis zu meiner Wahl in den deutschen Bundestag war ich Redakteur bei einem mittelständischen Fachverlag mit Spezialisierung auf das Thema Steuern. Politisch aktiv bin ich seit meinem Eintritt in die FDP vor nun 15 Jahren. Seit 2016 bin ich Kreistagsabgeordneter und stellvertretender Kreistagsvorsitzender an der Bergstraße. 2017 wurde ich über die hessische Landesliste für die Fraktion der Freien Demokraten in den Bundestag gewählt.

Positionen

Das Programm der FDP zur Bundestagswahl 2021 finden Sie unter www.fdp.de/bundestagswahlprogramm

INNOVATION HEISST ERMÖGLICHEN, NICHT VERBIETEN

Der Buchdruck, das Auto, der Computer. Deutschland war schon immer ein Land, in dem der Fortschritt gemacht wurde. Fortschritt bietet viele Chancen, das Leben und den Alltag der Menschen besser und einfacher zu machen. Ebenso ist Innovation Voraussetzung für Wohlstand, Wachstum und Arbeitsplätze. Wir brauchen jetzt die richtigen Ideen, um im globalen Rennen aufzuholen und wieder eine Spitzenposition einzunehmen. Dazu braucht es neues Denken.

NIE GAB ES MEHR ZU TUN

Für eine Demokratie ist Freiheit und der Schutz der Bürgerrechte unabdingbar. Die Corona-Pandemie hat uns vor große Herausforderungen gestellt. Um sie zu überwinden, bedarf es einer langfristigen Strategie, die Grund- und Freiheitsrechte wahrt, einen besseren Schutz vulnerabler Gruppen garantiert und unsere Wirtschaft leistungsfähig hält. Der von uns vorgestellte Stufenplan berücksichtigte all diese Fragen.

FREIHEIT IST GRUNDLAGE JEDER ENTWICKLUNG

Freiheit ist nicht selbstverständlich, sie gilt weltweit! Eine werteorientierte und konsequente Entwicklungspolitik ist die Basis für Freiheit. Wirtschaftliche Perspektiven zu schaffen, bietet Chancen für die positive Entwicklung. In einer Demokratie müssen die Meinungs- und Pressefreiheit genauso wie die Rechte von Mädchen und Frauen garantiert sein. Gerade für Regionen der Welt wo Armut, Krieg oder Seuchen herrschen, sind wir in der Pflicht.

WARTEN WIR NICHT AUF MORGEN, MACHEN WIR ES HEUTE

Bei Steuern und Abgaben ist die Bundesrepublik Weltspitze. Die Menschen spüren das alltäglich. Hier müssen wir umdenken. Nachhaltigkeit fängt bei Steuern mit Maß und Mitte an. In dieser Hinsicht fehlte es bislang an Ehrgeiz, die gesunde Balance zwischen Privat und Staat wiederherzustellen. Als Freier Demokrat stehe ich für eine Politik, die auch bei Steuern und Abgaben den Freiraum lässt, Pilot des eigenen Lebens zu sein.

BILDUNG FÜR EIN SELBSTBESTIMMTES LEBEN

Bildung ist die elementare Voraussetzung für individuelles Vorankommen und ein selbstbestimmtes Leben. Die Chance zum sozialen Aufstieg hängt heute mehr denn je von der Bildung ab. Wir Freie Demokraten wollen, dass jeder Mensch sein volles Potenzial ausschöpfen kann – und das ein Leben lang. Deshalb arbeiten wir dafür, dass modernste Bildung in Deutschland zum Standard wird.

UNABHÄNIGKEIT DER LANDWIRTSCHAFT STÄRKEN

Deutschland braucht eine zukunftsorientierte Landwirtschaft, die sich rechnet. Nur dort, wo die Menschen Geld mit ihrer Arbeit verdienen können, werden modernste Produktionsmethoden eingesetzt. Wir Freie Demokraten wollen den Landwirten Chancen auf wirtschaftlichen Erfolg, digitalen Fortschritt und eine eigenverantwortliche Risikovorsorge gegen zunehmende Witterungsrisiken ermöglichen.

Neuigkeiten

Ein Überblick aktueller Posts in den sozialen Medien ...

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Werdegang

  • 1987

    Abitur

  • 1997

    Abschluss Studium mit Diplom Physik

    mit den Nebenfächern Mathematik, Chemie und Philosophie in Heidelberg und Frankfurt am Main
  • 2005

    Eintritt in die FDP

  • 2014

    Kreisvorsitzender FDP Bergstraße

    bis heute
  • 2016

    Präsidiums- und Landesvorstandsmitglied FDP Hessen

    bis 2021
  • 2016

    Kreistagsabgeordneter und stellvertretender Vorsitzender des Kreistages im Kreis Bergstraße

    bis heute
  • 2017

    Einzug in den Deutschen Bundestag

    über Platz 5 der Landesliste der FDP Hessen für den Wahlkreis Bergstraße 188.
  • 2021

    Bezirksvorsitzender FDP Südhessen

Kontakt